Zurück zur Startseite trenner Seitenübersicht

Die IG Alte Messe

Wirtschaft, Wissenschaft und Medien haben in Leipzig ein Wachstum in Gang gesetzt, das deutschlandweit Beachtung findet. So arbeiten auf der Alten Messe von der Deutschen Bundesbank über das Max-Planck-Institut bis hin zu MDR verschiedenste Unternehmungen eng zusammen und profitieren so in hohem Maße voneinander.

Im Jahr 2003 gründeten 14 Unternehmen und Institutionen diesen Interessenverband, der sich schnell auf heute mehr als 20 Mitglieder vergrößerte. Und das ist nicht verwunderlich. Denn das interdisziplinäre Netzwerk nutzt Synergien effektiv und fördert so Wachstum und Innovationen. Zudem agiert die Gemeinschaft als ergebnisorientierter Verbund ohne bürokratische Strukturen.



Sonntag, 21. März 2021, 13 bis 17 Uhr, reingeklickt:Ein virtueller Blick hinter die Kulissen der Deutschen Nationalbibliothekwww.dnb.de/veranstaltungvirtuellEintritt frei, ohne AnmeldungZugänge zu den virtuellen Räumen …> hier geht es zum Artikel
Donnerstag, 18. März 2021, 19 Uhr Justin Steinfeld „Ein Mann liest Zeitung“Virtuelle Lesung des Schauspielers Tomasz Robak Einführung durch den Herausgeber Wilfried WeinkeDie …> hier geht es zum Artikel
Copyright by IG Alte Messe 2018 Impressum  |  Datenschutz  |  Design by TYTON GmbH